Seit dem Jahr 2000 gibt es erst­mals wie­der Wöl­fe in Deutsch­land, aktu­ell schätzt man den Bestand auf 500 Tie­re. SPD und CDU haben sich in Koali­ti­ons­ver­hand­lun­gen dar­auf geei­nigt, Nutz­tie­re in Deutsch­land bes­ser vor Wolfs­an­grif­fen zu schüt­zen. Die FDP spricht sich dafür aus, die Jagd auf Wöl­fe wie­der zu erlau­ben, was der­zeit das Bun­des­na­tur­schutz­ge­setz ver­bie­tet. Wie ist Ihre Mei­nung dazu? Die Jagd auf Wöl­fe…

  • soll­te erlaubt wer­den 25%
  • soll­te ver­bo­ten blei­ben 60%
  • Bin mir nicht sicher 15%

396 Teil­neh­mer

Erhe­bungs­zeit­raum: 02.02.2018 – 05.02.2018

Der Quick Poll ist ein Instru­ment zur kurz­fris­ti­gen Trend­mes­sung unter belie­bi­gen Teil­neh­mern aus dem Omni­Pa­nel und bean­sprucht kei­ne Reprä­sen­ta­ti­vi­tät für sich.