Sozia­le Netz­wer­ke wie Face­book, Twit­ter oder You­tube sind ab sofort per Gesetz zum Löschen „offen­sicht­lich rechts­wid­ri­ger Inhal­te“ wie bei­spiels­wei­se Volks­ver­het­zung, Bedro­hun­gen oder Belei­di­gun­gen ver­pflich­tet. Wie bewer­ten Sie die­ses neue Gesetz?

  • Befür­wor­te ich 77%
  • Leh­ne ich ab 13%
  • Bin mir nicht sicher 10%

384 Teil­neh­mer

Erhe­bungs­zeit­raum: 02.01.2018 – 05.01.2018

Der Quick Poll ist ein Instru­ment zur kurz­fris­ti­gen Trend­mes­sung unter belie­bi­gen Teil­neh­mern aus dem Omni­Pa­nel und bean­sprucht kei­ne Reprä­sen­ta­ti­vi­tät für sich.