News – Juli 2015

OmniPanel Quick Poll

29. Juli 2015

50% befürworten das Verfassungsgerichts-Aus für Betreuungsgeld.

Das Bundesverfassungsgericht hat das Betreuungsgeld für verfassungswidrig erklärt. Die Prämie wurde im Jahr 2013 bundesweit auf Drängen der CSU eingeführt. Demnach erhalten Eltern, die für ihre Kleinkinder keine öffentlich geförderte Betreuung in Anspruch nehmen, auf Antrag monatlich 150 Euro.

Wie stehen Sie zu der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts?

  • Befürworte ich 50%
  • Lehne ich ab 29%
  • Bin mir nicht sicher 21%

422 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 21.07.2015 bis 29.07.2015

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

OmniPanel Quick Poll

21. Juli 2015

34% glauben, dass der Schweinsteiger-Wechsel dem FC Bayern schaden wird

Bastian Schweinsteiger hat nach 17 Jahren den Fußball-Bundesligisten Bayern München Richtung Manchester United verlassen. Als Grund gab der 30jährige Nationalmannschaftskapitän an, dass er noch mal eine neue Herausforderung suche. Glauben Sie, dass dieser Weggang dem FC Bayern schadet?

  • Wird dem FC Bayern schaden 34%
  • Wird dem FC Bayern nicht schaden 47%
  • Bin mir nicht sicher 19%

277 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 13.07.2015 bis 21.07.2015

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

OmniPanel Quick Poll

14. Juli 2015

54% sind (sehr) zufrieden mit der Rolle Deutschlands in der EU

Wie zufrieden sind Sie insgesamt mit der Rolle Deutschlands innerhalb der Europäischen Union?

  • Sehr zufrieden 9%
  • Zufrieden 45%
  • Eher unzufrieden 27%
  • Unzufrieden 15%
  • Bin mir nicht sicher 4%

1.000 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 07.07.2015 bis 09.07.2015

OmniPanel Quick Poll

13. Juli 2015

54% sehen die AfD nach Abwahl Lucke’s im Abwärtstrend

Bei dem jüngsten AfD-Parteitag erlitt Parteigründer Bernd Lucke eine Niederlage, die Partei spaltete sich in zwei Lager. Glauben Sie, dass die AfD nach der Abwahl von Lucke in Deutschland noch erfolgreich sein wird?

  • Ja 14%
  • Nein 54%
  • Bin mir nicht sicher 32%

323 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 08.07.2015 bis 13.07.2015

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

OmniPanel Quick Poll

08. Juli 2015

48% sehen in höheren Bußgeldern wenig Abschreckung auf Zahl der Schwarzfahrer

Laut dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) kosten Schwarzfahrer die Verkehrsbetriebe jedes Jahr rund 350 Millionen Euro. Zum ersten Mal seit 12 Jahren wird seit dem 1.Juli das „erhöhte Beförderungsentgelt“ von 40 auf 60 Euro angehoben. Diesen Betrag muss zahlen, wer in Bus oder Bahn ohne Ticket erwischt wird oder seinen Fahrschein nicht ordnungsgemäß entwertet hat. Der VDV und das Verkehrsministerium erhoffen sich davon eine stärker abschreckende Wirkung. Was halten Sie von dieser Änderung?

  • Die Erhöhung ist in der Höhe richtig und wird das Schwarzfahren reduzieren 23%
  • Die Erhöhung hätte noch höher ausfallen müssen, um das Schwarzfahren zu reduzieren 25%
  • Eine Erhöhung wird generell nur wenig Auswirkung auf die Zahl der Schwarzfahrer haben 48%
  • Bin mir nicht sicher 4%

326 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 02.07.2015 bis 08.07.2015

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

OmniPanel Quick Poll

02. Juli 2015

52% lehnen eine Sonderabgabe für Kinderlose ab, um Eltern ein Kinder-Startpaket zu zahlen

Die Junge Union (JU) fordert eine Sonderabgabe für Kinderlose in Höhe von 1% des Bruttoeinkommens, um unter anderem Eltern ein Startpaket von 1.000 Euro für jedes neugeborene Kind zu zahlen. Was halten Sie von der Idee?

  • Befürworte ich 30%
  • Lehne ich ab 52%
  • Bin mir nicht sicher 18%

375 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 25.06.2015 bis 02.07.2015

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

Über uns

Verlässliche Marken-, Produkt- und Kundenzufriedenheitsforschung lebt von der richtigen Erhebung. Wir haben für jeden Ansatz das richtige Werkzeug, ein Tool für alle Fälle.

Kontakt

OmniQuest
Gesellschaft für Befragungsprojekte mbH
Kennedybrücke 4
53225 Bonn

Telefon: +49 (0) 228 38 200-0
kontakt@omniquest.de