Seit Anfang 2017 bietet die Bun­des­re­gierung mit „Start­hil­fePlus“ Asyl­su­chenden mit geringen Blei­be­per­spek­tiven als Anreiz für eine zeitnahe und frei­willige Aus­reise 800 bis 1.200 Euro. Fast 12.000 Per­sonen haben dies bisher in Anspruch genommen. Kri­tiker argu­men­tieren, dass „Start­hil­fePlus“ auch die frei­willige Rückkehr in Kri­sen­ge­biete fördere. Was halten Sie von „Start­hil­fePlus“?

  • Befür­worte ich 37%
  • Lehne ich ab 39%
  • Bin mir nicht sicher 24%

369 Teil­nehmer

Erhe­bungs­zeitraum: 05.07.2018 – 10.07.2018

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurz­fris­tigen Trend­messung unter belie­bigen Teil­nehmern aus dem Omni­Panel und bean­sprucht keine Reprä­sen­ta­ti­vität für sich.