Tisch­re­ser­vie­run­gen im Re­stau­rant ha­ben bei Gast­wir­ten Aus­wir­kun­gen auf Per­so­nal­auf­wand und Le­bens­mit­tel­ein­kauf. Laut Deut­schem Ho­tel- und Gast­stät­ten­ver­band (De­ho­ga) neh­men die Kla­gen von Gast­wir­ten über un­zu­ver­läs­si­ge Gäs­te deut­lich zu. Ein­zel­ne Re­stau­rants for­dern nun bei Tisch-Re­ser­vie­run­gen die Kre­dit­kar­ten­da­ten des Kun­den, um bei nicht recht­zei­ti­ger Ab­sa­ge ei­ne Ge­bühr für die ge­platz­te Re­ser­vie­rung ein­zie­hen zu kön­nen. Wie be­wer­ten Sie ei­ne sol­che Maß­nah­me?
  • Be­für­wor­te ich 45% 45%
  • Leh­ne ich ab 41% 41%
  • Bin mir nicht si­cher 14% 14%

360 Teil­neh­mer

Er­he­bungs­zeit­raum: 01.02.2019 – 05.02.2019

Der Quick Poll ist ein In­stru­ment zur kurz­fris­ti­gen Trend­mes­sung un­ter be­lie­bi­gen Teil­neh­mern aus dem Om­ni­Pa­nel und be­an­sprucht kei­ne Re­prä­sen­ta­ti­vi­tät für sich.