News – August 2017

Omni­Panel Quick Poll

28. August 2017


67% befür­worten Gesichts­er­kennung an öffent­lichen Plätzen

Aktuell testet die Bun­des­po­lizei in einem Ber­liner Bahnhof mit Hilfe der Über­wa­chungs­ka­meras eine neue Gesichts­er­ken­nungs­software. Auf diese Weise sollen Gefährder früh­zeitig erkannt und Anschläge ver­hindert werden, Daten­schützer kri­ti­sieren die unkon­trol­lierte Daten­sammlung. Wie ist Ihre Position?

  • Ich bin für den Einsatz von Gesichts­er­kennung an öffent­lichen Plätzen 67%
  • Ich bin gegen den Einsatz von Gesichts­er­kennung an öffent­lichen Plätzen 20%
  • Bin mir nicht sicher 13%

628 Teil­nehmer

Erhe­bungs­zeitraum: 24.08.2017 – 28.08.2017

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurz­fris­tigen Trend­messung unter belie­bigen Teil­nehmern aus dem Omni­Panel und bean­sprucht keine Reprä­sen­ta­ti­vität für sich.

Omni­Panel Quick Poll

24. August 2017


55% wollen Impf­pflicht für alle Bun­des­bürger

Allein im letzten halben Jahr sind in Deutschland knapp 800 Men­schen an Masern erkrankt, in Ein­zel­fällen kann die Erkrankung lebens­be­drohlich sein. Um Masern voll­ständig zu besei­tigen, wird immer wieder über die Ein­führung einer gesetz­lichen Impf­pflicht nach­ge­dacht. Was würden Sie befür­worten?

  • Impf­pflicht für alle Bun­des­bürger 55%
  • Impf­pflicht nur für Klein­kinder in Deutschland 21%
  • Wei­terhin keine Impf­pflicht 17%
  • Bin mir nicht sicher 7%

397 Teil­nehmer

Erhe­bungs­zeitraum: 21.08.2017 – 24.08.2017

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurz­fris­tigen Trend­messung unter belie­bigen Teil­nehmern aus dem Omni­Panel und bean­sprucht keine Reprä­sen­ta­ti­vität für sich.

Omni­Panel Quick Poll

21. August 2017


61% wissen bereits, wen sie bei der Bun­des­tagswahl wählen werden

In gut einem Monat findet die Bun­des­tagswahl statt. Während einige Bürger sich bereits für eine Partei ent­schieden haben, sind andere noch unent­schlossen. Wie ist aktuell Ihre Position?

  • Ich habe mich bereits für eine Partei ent­schieden 61%
  • Ich weiß noch nicht, wen ich wählen werde 30%
  • Ich werde nicht wählen gehen 6%
  • Ich bin nicht wahl­be­rechtigt 3%

791 Teil­nehmer

Erhe­bungs­zeitraum: 16.08.2017 – 21.08.2017

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurz­fris­tigen Trend­messung unter belie­bigen Teil­nehmern aus dem Omni­Panel und bean­sprucht keine Reprä­sen­ta­ti­vität für sich.

Omni­Panel Quick Poll

16. August 2017


25% wollen Philipp Lahm als Scholl-Nach­folger

Neun Jahre lang ist Mehmet Scholl als Experte bei Fußball-Über­tra­gungen in der ARD zu sehen gewesen. Nun wurde sein Vertrag auf­gelöst und erste Per­sonen werden als Nach­folger ins Spiel gebracht.
Wer sollte Ihrer Meinung nach in Zukunft bei der ARD als Fußball-Experte zu sehen sein?

  • Thomas Hitzl­sperger 12%
  • Jürgen Klinsmann 10%
  • Michael Ballack 11%
  • Philipp Lahm 25%
  • Thomas Tuchel 6%
  • Stefan Effenberg 11%
  • Keiner davon 14%
  • Bin mir nicht sicher 11%

502 Teil­nehmer

Erhe­bungs­zeitraum: 11.08.2017 – 16.08.2017

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurz­fris­tigen Trend­messung unter belie­bigen Teil­nehmern aus dem Omni­Panel und bean­sprucht keine Reprä­sen­ta­ti­vität für sich.

Omni­Panel Quick Poll

11. August 2017


29% würden sich trotz Umstiegs­prämie kein neues Auto kaufen

Im Zuge des Die­sel­skandals gibt es bei VW, BMW und Ford Umstiegs­prämien für den Kauf neuer Die­sel­fahr­zeuge. Viele andere Her­steller bieten außerdem Prämien für den Kauf von Hybrid­fahr­zeugen. Wie hoch müsste eine Prämie min­destens sein, damit Sie jetzt ein neues Auto kaufen?

  • Unter 2.000 Euro 1%
  • 2.000 bis 4.000 Euro 7%
  • 4.000 bis 8.000 Euro 20%
  • 8.000 bis 10.000 Euro 15%
  • Mehr als 10.000 Euro 21%
  • Würde generell kein neues Auto kaufen 29%
  • Bin mir nicht sicher 7%

440 Teil­nehmer

Erhe­bungs­zeitraum: 09.08.2017 – 11.08.2017

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurz­fris­tigen Trend­messung unter belie­bigen Teil­nehmern aus dem Omni­Panel und bean­sprucht keine Reprä­sen­ta­ti­vität für sich.

Omni­Panel Quick Poll

09. August 2017


41% essen durch den Fibronil-Skandal weniger Eier als zuvor

Der Skandal um Hun­dert­tau­sende mit Fibronil ver­seuchte Hüh­nereier weitet sich immer weiter aus, mitt­ler­weile sind zwölf Bun­des­länder betroffen. Wie gehen Sie damit um?

  • Ich esse erst einmal keine Eier mehr 22%
  • Ich esse weniger Eier 19%
  • Ich esse genauso viele Eier wie immer 49%
  • Ich esse generell keine Eier 5%
  • Bin mir nicht sicher 5%

513 Teil­nehmer

Erhe­bungs­zeitraum: 04.08.2017 – 09.08.2017

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurz­fris­tigen Trend­messung unter belie­bigen Teil­nehmern aus dem Omni­Panel und bean­sprucht keine Reprä­sen­ta­ti­vität für sich.

Omni­Panel Quick Poll

04. August 2017


66% befür­worten Auf­nah­me­lager für Flücht­linge außerhalb der EU

Nie­der­sachsens Innen­mi­nister Pis­torius hat sich für Auf­nah­me­lager für Geflüchtete außerhalb der EU-Grenzen, z. B. in Libyen, aus­ge­sprochen. Was halten Sie von diesem Vor­schlag?

  • Ich befür­worte Auf­nah­me­lager außerhalb der EU-Grenzen 66%
  • Ich lehne Auf­nah­me­lager außerhalb der EU-Grenzen ab 14%
  • Bin mir nicht sicher 20%

328 Teil­nehmer

Erhe­bungs­zeitraum: 01.08.2017 – 04.08.2017

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurz­fris­tigen Trend­messung unter belie­bigen Teil­nehmern aus dem Omni­Panel und bean­sprucht keine Reprä­sen­ta­ti­vität für sich.

Omni­Panel Quick Poll

01. August 2017


43% gegen ein Ver­kaufs­verbot von Benzin- und Die­sel­fahr­zeugen

Ab 2040 wird in Groß­bri­tannien der Verkauf von Neu­wagen mit Benzin- und Die­sel­mo­toren ver­boten sein. Die Bun­des­re­gierung erklärt, kein ver­gleich­bares Verbot anzu­streben. Wie ist Ihre Meinung dazu?

  • Ich befür­worte ein solches Verbot auch in Deutschland 37%
  • Ich lehne ein solches Verbot in Deutschland ab 43%
  • Bin mir nicht sicher 20%

555 Teil­nehmer

Erhe­bungs­zeitraum: 27.07.2017 – 01.08.2017

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurz­fris­tigen Trend­messung unter belie­bigen Teil­nehmern aus dem Omni­Panel und bean­sprucht keine Reprä­sen­ta­ti­vität für sich.

Über uns

Ver­läss­liche Marken-, Produkt- und Kun­den­zu­frie­den­heits­for­schung lebt von der rich­tigen Erhebung. Wir haben für jeden Ansatz das richtige Werkzeug, ein Tool für alle Fälle.

Kontakt

Omni­Quest
Gesell­schaft für Befra­gungs­pro­jekte mbH
Ken­ne­dy­brücke 4
53225 Bonn

Telefon: +49 (0) 228 38 200-0
kontakt@omniquest.de