Die Post tes­tet der­zeit ei­nen Ser­vice, bei dem sich Kun­den ih­re Brie­fe scan­nen und per E-Mail zu­schi­cken las­sen kön­nen. Der so­ge­nann­te “E-Post­scan” soll mo­nat­lich fünf Eu­ro kos­ten und wür­de die klas­si­sche Brief­zu­stel­lung über den Brief­trä­ger er­set­zen. Da­mit tritt die Deut­sche Post mit ei­ni­gen Start-ups in Kon­kur­renz, die ähn­li­che An­ge­bo­te be­reits ha­ben.
Wie ste­hen Sie zu die­sem neu­en Ser­vice?

  • Wür­de ich nut­zen 18% 18%
  • Wür­de ich nicht nut­zen 65% 65%
  • Bin mir nicht si­cher 17% 17%

301 Teil­neh­mer

Er­he­bungs­zeit­raum: 06.02.2019 – 08.02.2019

Der Quick Poll ist ein In­stru­ment zur kurz­fris­ti­gen Trend­mes­sung un­ter be­lie­bi­gen Teil­neh­mern aus dem Om­ni­Pa­nel und be­an­sprucht kei­ne Re­prä­sen­ta­ti­vi­tät für sich.