En­er­gy­drinks ent­hal­ten Kof­fe­in und kön­nen in ho­hen Do­sie­run­gen ge­sund­heit­li­che Schä­den ver­ur­sa­chen. In Groß­bri­tan­ni­en ha­ben ei­ni­ge Han­dels­ket­ten den Ver­kauf an Ju­gend­li­che un­ter 16 Jah­ren ge­stoppt, in Li­tau­en ist es be­reits seit 2014 ver­bo­ten, En­er­gy­drinks an Kin­der und Ju­gend­li­che zu ver­kau­fen. Die SPD-Ge­sund­heits­po­li­ti­ke­rin Ur­su­la Schul­te for­dert dies nun auch für Deutsch­land. Wie ste­hen Sie zu die­sem The­ma? Ein Ver­kaufs­ver­bot von En­er­gy­drinks an Ju­gend­li­che un­ter 16 Jah­ren in Deutsch­land…

  • <p>befürworte ich</p> 79%
  • <p>lehne ich ab</p> 14%
  • <p>Bin mir nicht sicher</p> 7%

371 Teil­neh­mer

Er­he­bungs­zeit­raum: 05.06.2018 – 07.06.2018

Der Quick Poll ist ein In­stru­ment zur kurz­fris­ti­gen Trend­mes­sung un­ter be­lie­bi­gen Teil­neh­mern aus dem Om­ni­Pa­nel und be­an­sprucht kei­ne Re­prä­sen­ta­ti­vi­tät für sich.