Ab dem 28. April 2020, also kommendem Dienstag, werden Verstöße gegen die StVO deutlich härter bestraft. Unter anderem gilt dann: Wer in geschlossenen Ortschaften ab 21 km/h und außerorts ab 26 km/h schneller als erlaubt unterwegs ist, dem droht ein einmonatiges Fahrverbot. Verstöße bis 20 km/h kosten dann doppelt so viel wie bisher. Wie stehen Sie zu dieser neuen, härteren Strafe für Geschwindigkeitsüberschreitungen?
  • Befürworte ich 51% 51%
  • Lehne ich ab 40% 40%
  • Bin mir nicht sicher 9% 9%

303 Teilnehmer

Erhebungszeitraum: 24.04.2020 – 28.04.2020

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.