Arbeitsstaatssekretär Björn Böhning (SPD) fordert ein “Recht auf Home Office” – Arbeiten von zu Hause müsse demnach entweder erlaubt werden oder das Unternehmen müsse begründen, warum dies nicht möglich sei. Ein genereller Rechtsanspruch auf Heimarbeit leite sich daraus jedoch nicht ab. Wie ist Ihre Meinung zu diesem Vorstoß aus dem Arbeitsministerium?
  • Befürworte ich 70% 70%
  • Lehne ich ab 17% 17%
  • Bin mir nicht sicher 13% 13%

375 Teilnehmer

Erhebungszeitraum: 21.01.2019 – 24.01.2019

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.