Über eine neue kostenfreie Smartphone-App sollen Krankenversicherte bald ihre Gesundheitsdaten verwalten können. In der digitalen Akte “Vivy” können u.a. Befunde, Laborwerte und Röntgenbilder gespeichert und mit dem behandelnden Arzt geteilt werden. Auch soll die App an Vorsorgeuntersuchungen und Impftermine erinnern und über den Scan von Medikamentenpackungen deren mögliche Wechselwirkungen anzeigen. Angenommen, Ihre Krankenversicherung bietet diese App für Ihr Smartphone an: Würden Sie eine solche App nutzen?

  • Ja 39% 39%
  • Nein 28% 28%
  • Ich habe kein Smartphone 9% 9%
  • Ich bin nicht krankenversichert 0% 0%
  • Bin mir nicht sicher 24% 24%

357 Teilnehmer

Erhebungszeitraum: 20.09.2018 – 24.09.2018

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.