Wegen des von US-Präsident Donald Trump angekündigten Rückzuges aus dem INF-Abrüstungsvertrag mit Russland hat der französische Präsident Emmanuel Macron seine Forderung nach einer gemeinsamen europäischen Armee bekräftigt. Macron begründete seine Forderung mit der Warnung vor “autoritären Mächten an den Grenzen Europas (…) mit Blick auf China, auf Russland und sogar auf die USA”. Wie stehen Sie zur Bildung einer europäischen Armee?
  • Befürworte ich 49% 49%
  • Lehne ich ab 27% 27%
  • Bin mir nicht sicher 24% 24%

360 Teilnehmer

Erhebungszeitraum: 06.11.2018 – 08.11.2018

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.