Dash­board-Visua­li­sie­rung

Nicht immer ist es nötig, Ergeb­nis­se in Form eines Tabel­len­ban­des dar­zu­stel­len. So las­sen sich ein­zel­ne Fra­gen inter­ak­tiv ver­char­ten oder wich­ti­ge KPIs pro­blem­los als Dash­board visua­li­sie­ren. Der Vor­teil liegt auf der Hand: Wich­ti­ge und auf­fäl­li­ge Ergeb­nis­se kann man bereits auf den ers­ten Blick erken­nen.

Ein Bei­spiel für ein inter­ak­ti­ves Chart:

(Ein­fach Fil­ter ein­stel­len und anschlie­ßend dane­ben auf die wei­ße Flä­che kli­cken)

Vor­tei­le:

  • Ergeb­nis­se auf einen Blick
  • Export und Tei­len der Ergeb­nis­se auf Knopf­druck
  • Signi­fi­kan­zen las­sen sich auf Wunsch her­vor­he­ben
  • Fil­tern der Daten mög­lich

“Die Dar­stel­lung der Zah­len passt sich dyna­misch den Kun­den­be­dürf­nis­sen an, Fil­ter erlau­ben dem Betrach­ter eine tief­ge­hen­de Ana­ly­se der Daten.”

Ein Bei­spiel für eine inter­ak­ti­ve Tabel­le:

(Ein­fach Fil­ter ein­stel­len und anschlie­ßend dane­ben auf die wei­ße Flä­che kli­cken)

Ein Bei­spiel für eine inter­ak­ti­ve Tabel­le:

Die­ses Bei­spiel besteht aus zwei Tabel­len­köp­fen (Geschlecht und Alter). Fil­ter erlau­ben die indi­vi­du­el­le Betrach­tung der Ergeb­nis­se. Signi­fi­kan­zen sind in der Tabel­le farb­lich unter­legt.

FÜR JEDEN

Inter­es­san­te Fea­tures

FÜR UNTERNEHMEN

Unse­re Lösun­gen für Unter­neh­men

FÜR INSTITUTE

Spe­zi­al­lö­sun­gen für Insti­tuts­fra­ge­stel­lun­gen