Eigenes Kundenpanel aufbauen

Wir reali­sieren Ihr Kunden­panel oder Ihre Commu­nity – Erhalten Sie jeder­zeit und direkt Feedback vom Kunden. Schnell, kosten­günstig und ungefil­tert.

In Zeiten gesät­tigter Märkte, steigendem Preis­druck und einem umkämpften, globalen Wettbe­werb ermit­teln Sie mit direkter Kommu­ni­ka­tion eine Vielzahl von Daten und Erkennt­nissen, durch die Sie Ihre Kunden besser kennen­lernen, verstehen und an sich binden können.

Tablet mit Kundenpanel
w

Individuelle Lösung

Sie benötigen ein Angebot oder haben noch eine Frage? Melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Telefon:
+49 (0) 228 38 200-0

E-Mail:
kontakt@omniquest.de

Zum Kontakt­for­mular

Warum ein externer Anbieter für Kundenpanels?

In erster Linie sprechen der Bedarf an erfor­der­li­chen perso­nellen Ressourcen sowie die nötige Exper­tise als auch Unabhän­gig­keit für die Koope­ra­tion mit einem externen Anbieter. Einer­seits lässt sich so sicher­stellen, dass das Kunden­panel bzw. die Commu­nity perso­nen­un­ab­hängig und in gleich­blei­bender Qualität erhalten bleibt. Anderer­seits schafft das Daten­hos­ting bei einem externen Anbieter bei den Mitglie­dern Vertrauen in Bezug auf Daten­schutz und Daten­si­cher­heit, was sich positiv auf das Invol­ve­ment der Teilnehmer auswirken kann. Mit einem externen Dienst­leister profi­tiert man von Erfah­rungs­werten hinsicht­lich Rekru­tie­rung, Incen­ti­vie­rung und Aktivie­rung der Teilnehmer und stellt eine profes­sio­nelle und unabhän­gige Mitglie­der­be­treuung sicher.

Wie geht man beim Aufbau des Kundenpanels vor?

Den Ausgangs­punkt der Mitglie­der­re­kru­tie­rung bildet oftmals der eigene Kunden­kreis, sofern man diesen struk­tu­riert erfasst hat, was eher bei länger­fris­tigen Vertrags­ver­hält­nissen der Fall ist. Der Erfolg von dieser Rekru­tie­rungs­maß­nahme hängt wesent­lich von der Kunden­bin­dung und den kommu­ni­zierten Vorteilen der Mitglied­schaft ab. Gewisse Streu­ver­luste sind bei Rekru­tie­rungs­maß­nahmen über Social-Media-Kanäle und bei größeren Werbe­ak­tionen wie E-Mail Marke­ting oder Online-Werbung zu erwarten. Der Vorteil dieser Möglich­keiten ist eine Erwei­te­rung des poten­ti­ellen Mitglie­der­kreises auf Wettbe­werbskunden und poten­ti­elle Kunden. Über Online-Access Panels externer Anbieter lässt sich relativ schnell eine große Zahl von Mitglie­dern rekru­tieren.

Was ist beim Unterhalt des Kundenpanels zu beachten?

Ein trans­pa­renter Umgang und eine konse­quente Einhal­tung von Daten­schutz­richt­li­nien, nicht erst seit der Einfüh­rung der DSGVO, schaffen Vertrauen und steigern den Rekru­tie­rungs­er­folg. Dieser ist ebenfalls abhängig von den Vorteilen und Anreizen, die die Teilnahme an Kunden­panel bzw. Commu­nity mit sich bringen. Einmal rekru­tierte Mitglieder müssen länger­fristig motiviert werden, beson­ders eine Commu­nity muss “lebendig” sein und gehalten werden. Dies bedeutet nicht nur, dass man diese konse­quent für Studien nutzt, sondern auch, dass man mit regel­mä­ßigen Aktionen und Beiträgen den Austausch mit und inner­halb der Commu­nity fördert. Auf der anderen Seite bedeutet es auch, dass man den Mitglie­dern von Kunden­panel oder Commu­nity bei Problemen oder Anfragen schnell, profes­sio­nell und persön­lich zur Verfü­gung steht und mit ihnen im Dialog bleibt.

Ein eigenes Kundenpanel aufbauen – Ziele & Gründe

Warum ein Kundenpanel bzw. eine Community aufbauen?

Mit einem Kunden­panel oder einer Commu­nity verfügt man über einen dezidierten Kreis von Kunden, ggf. auch poten­ti­ellen und Wettbe­werbskunden, die an einer Vielzahl von Studien teilnehmen können und wollen. Kunden­panel beant­worten mittels Befra­gungen vorwie­gend quanti­ta­tive Frage­stel­lungen. Sie bestehen in der Regel aus mehreren tausend Mitglie­dern, wobei versucht wird, ein möglichst reprä­sen­ta­tives Abbild der Kunden­struktur zu erstellen. Eine Commu­nity wiederum verfolgt quali­ta­tive Ziele. Die Mitglieder werden beispiels­weise zu Produkt­tests, Geschmacks­tests oder Gruppen­dis­kus­sionen einge­laden und sie bestehen aus einer wesent­lich gerin­geren Zahl an Teilneh­mern.

Kunden richtig verstehen

Mit Panel und Community am Puls der Kunden

Mithilfe von Kunden­pa­nels bzw. Commu­nities lassen sich auch große Studien aufgrund einge­spielter Prozesse schnell, kosten­günstig und profes­sio­nell aufsetzen und durch­führen. Aufgrund eines festge­legten Mitglie­der­kreises und höheren Rücklauf­quoten lassen sich in Tracking- und Wieder­ho­lungs­stu­dien auch Verän­de­rungen oder Trends bei Kauf- oder Verbrauchs­ge­wohn­heiten ermit­teln. Schließ­lich sind die gewon­nenen Ergeb­nisse schneller verfügbar, haben eine höhere Aussa­ge­kraft und ermög­li­chen es, bestehende Kunden­daten weiter anzurei­chern, zu segmen­tieren und Kunden gezielter zu kontak­tieren.

Profi­tieren Sie von unserer Erfah­rung und Exper­tise beim Aufbau und Unter­halt Ihres eigenen Kunden­pa­nels oder Ihrer Commu­nity. Als Partner an Ihrer Seite begleiten und beraten wir Sie umfas­send, unabhängig und profes­sio­nell auf dem Weg zum eigenen Panel bzw. der eigenen Commu­nity.

Kontak­tieren Sie uns für Ihr indivi­du­elles Angebot!

Firmeneigenes Kundenpanel

Ihre Vorteile im Überblick

}

Zeitersparnis

Im Vergleich mit anderen Befra­gungs­me­thoden profi­tieren Sie von deutlich schnel­leren Reakti­ons­zeiten und Befra­gungs­zy­klen.

Mitglieder

Sie profi­tieren von einer profes­sio­nellen Mitglie­der­be­treuung sowie fortlau­fender Nachre­kru­tie­rung motivierter Mitglieder.

Geringe Kosten

Durch ein firmen­ei­genes Panel fallen langfristig deutlich gerin­gere Kosten an, als bei einer regel­mä­ßigen Beauf­tra­gung von externen Dienst­leis­tern.

Stichproben

Durch die Verfüg­bar­keit von relevanten Stamm­daten und Merkmalen der Teilnehmer können genaue Stich­proben ausge­wählt werden.
y

Direktes Kundenfeedback

Durch ein Kunden­panel erhalten Sie jeder­zeit und in kürzester Zeit ein direktes Feedback Ihrer (poten­ti­ellen) Kunden.

Zugriff auf Ihre Community

Sie haben zu jeder Zeit Online-Zugriff auf Ihr Panel bzw. Ihre Commu­nity.

Trackingstudien

Aufgrund eines festge­legten Mitglie­der­kreises lassen sich in Wieder­ho­lungs­stu­dien auch Verän­de­rungen oder Trends bei Kauf- oder Verbrauchs­ge­wohn­heiten ermit­teln.

Hohe Rücklaufquoten

Alle Teilnehmer heben eine Einwil­li­gung für Panel­be­fra­gungen gegeben. Sie können daher mit sehr hohen Rücklauf­quoten rechnen.

Datenschutz

Daten­schutz und –sicher­heit sind immer auf dem neuesten Stand.

Vielleicht auch interessant für Sie?

Kundenzufriedenheit

Zufrie­dene Kunden verhalten sich Ihnen gegen­über loyal, kaufen öfter bei Ihnen und sind bereit, einen höheren Preis zu bezahlen. Wie zufrieden sind Ihre Kunden mit Ihren Produkten oder Dienst­leis­tungen?

OmniPanel

Mit seiner reprä­sen­tativ aufge­bauten Panel­struktur liefert unser Online­panel Ihnen schnelle und valide Insights für Ihre Zielgruppe.

CATI / Telefonumfragen

Telefon­um­fragen stehen für Standar­di­sie­rung, Zuver­läs­sig­keit und Kosten­ef­fi­zienz. Konti­nu­ier­liche Monats­trackings, AdHoc-Studien, kleine Trackings …

Kontaktieren Sie uns

Persönlicher Support

Haben Sie noch Fragen oder möchten mehr zum Thema Kunden­panel bzw. Commu­nity erfahren? Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite.
Hinter­lassen Sie uns einfach Ihre Telefon­nummer oder E-Mail Adresse. Wir werden uns mit Ihnen in Verbin­dung setzen.

Hinterlassen Sie uns einfach Ihre Telefonnummer oder E-Mail Adresse. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

OmniQuest Marktforschung

Verläss­liche Markt­for­schung lebt von der richtigen Erhebung. Wir haben für jeden Ansatz das richtige Werkzeug, ein Tool für alle Fälle.

OmniQuest Gesell­schaft für Befra­gungs­pro­jekte mbH

Kenne­dy­brücke 4
53225 Bonn

Hohen­stau­fen­ring 66-70
50674 Köln

+49 (0) 228 38 200-0

kontakt@omniquest.de

Mitgliedschaften und Initiativen

SagJa
SagJa
SagJa