Mixed Mode-Befragungen

Methoden-Mix für eine bestmögliche Ausschöpfung

Unter „Mixed Mode“ versteht man die Kombi­na­tion mehrerer Kommu­ni­ka­ti­ons­ka­näle und Erhebungs­modi. Mixed Mode-Designs haben in den letzten Jahren an Verbrei­tung gewonnen, einer­seits aus Budget­gründen, anderer­seits zur Ausschöp­fungs­op­ti­mie­rung bei beson­ders schwie­rigen Zielgruppen. Der zeitgleiche Einsatz verschie­dener Befra­gungs­modi kann sich positiv auf die Daten­qua­lität auswirken, Erhebungs­kosten und Stich­pro­ben­ver­zer­rungen werden reduziert.

Ihr Benefit bei OmniQuest: Wir bieten Ihnen alle Mixed Mode-Möglich­keiten aus einer Hand – mit einem festen Ansprech­partner, der alle Felder für Sie koordi­niert.

Intelligente Stichproben-Synthese

Einsatzmöglichkeiten von Mixed Mode-Befragungen

Repräsentativmessungen

  • Minimie­rung eines Mode-Effekts (Einfluss des spezi­fi­schen Befra­gungs­modus auf das Antwort­ver­halten) durch paral­lele, zeitgleiche Durch­füh­rung
  • Die Zufalls­zie­hung eines CATI ADM-Samples (auch und gerade regional), angerei­chert mit einer Quota-Online-Stich­probe aus dem insti­tuts­ei­genen OmniPanel

Weiter­füh­rende Links

Kundenzufriedenheits- und Mitarbeiterbefragungen

  • Persön­liche Wertschät­zung Ihres Kunden durch den Inter­viewer-Einsatz oder zeitlich unbegrenzter Zugang zum Frage­bogen bei Online-Teilnahme
  • Kosten­güns­tige Befra­gung einer breiteren Teilneh­mer­schaft (Online) sowie bessere Ausschöp­fung schwie­ri­gerer Zielgruppen durch persön­liche Ansprache (Telefon)

Weiter­füh­rende Links

Day-After-Recalls

  • Rekru­tie­rung der Teilnehmer F2F vor Ort/am POS, ausführ­li­ches Inter­view im Anschluss daran, Online und/oder via Telefon

Weiter­füh­rende Links

Vorteile von Mixed Mode-Befragungen

Das sind die Stärken des Methoden-Mix

Erreichbarkeit

Optimale Erreich­bar­keit bestimmter Perso­nen­gruppen durch die Kombi­na­tion mehrerer Kommu­ni­ka­ti­ons­ka­näle

Akzeptanz

Steige­rung der Akzep­tanz, da das jewei­lige Befra­gungs­me­dium maximal flexibel gewählt werden kann

Ausschöpfung

Bestmög­liche Stich­proben-Ausschöp­fung durch die Kombi­na­tion verschie­dener Erhebungs­modi

Datenqualität

Verbes­se­rung der Daten­qua­lität und Minimie­rung der Non-Response-Rates

Sensibilität

Imple­men­tie­rung auch von sensi­blen Frage­stel­lungen, die eher ungern im Dialog beant­wortet werden

Kosteneffizienz

Optimie­rung des zeitli­chen Aufwandes und Reduk­tion der Kosten

Weiterführende Informationen zum Thema „Methoden-Mix“

Kontaktieren Sie uns

Persönlicher Support

Sie haben noch Fragen oder möchten mehr zum Thema Mixed Mode-Befra­gung erfahren? Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Hinter­lassen Sie uns einfach Ihre Telefon­nummer oder E-Mail Adresse. Wir werden uns mit Ihnen in Verbin­dung setzen.

OmniQuest Marktforschung

Verläss­liche Markt­for­schung lebt von der richtigen Erhebung. Wir haben für jeden Ansatz das richtige Werkzeug, ein Tool für alle Fälle.

OmniQuest Gesell­schaft für Befra­gungs­pro­jekte mbH

Kenne­dy­brücke 4
53225 Bonn

Hohen­stau­fen­ring 66-70
50674 Köln

+49 (0) 228 38 200-0

kontakt@omniquest.de

Mitgliedschaften und Initiativen

SagJa
SagJa
SagJa