Tachis­toskop

Messen Sie auch, was unter­be­wusst wahr­ge­nommen wird.

Mit einem Tachis­toskop können bild­liche Vor­lagen (z.B. Pro­dukte, Anzeigen, Logos, Ver­pa­ckungen) für beliebig kurze Zeit­in­ter­valle dar­ge­boten werden. Vor allem in der Wer­be­for­schung ist eine Ver­wendung des Tachis­toskop sehr sinnvoll, man erfährt, welche Infor­ma­tionen bei flüch­tiger Betrachtung des Wer­be­mittels gesehen und ver­ar­beitet werden.

Ein­stel­lungs­op­tionen für das Tachis­toskop:

Brow­ser­ba­siert: Keine lokale Instal­lation erfor­derlich

Variabel: Bilder können rotiert dar­ge­stellt werden

Fle­xibel: Anzeige in 1/1, 1/10, 1/100 oder 1/1000 Sekunden

Viel­seitig: Kann für sich oder ein­ge­bunden in eine Online­be­fragung eige­setzt werden

“Messen Sie auch, was unter­be­wusst wahr­ge­nommen wird.”

Wir passen den Fra­getyp indi­vi­duell an Ihre Erfor­der­nisse an und können ihn separat ver­wenden oder fle­xibel in eine unserer Online­be­fra­gungen imple­men­tieren.

FÜR JEDEN

Inter­es­sante Fea­tures

FÜR UNTERNEHMEN

Unsere Lösungen für Unter­nehmen

FÜR INSTITUTE

Spe­zi­al­lö­sungen für Insti­tuts­fra­ge­stel­lungen